Luxor 4.2: Pyramidendach 4-eckig spitz mit Unterlicht

Standardausführung:

  • Standardglas: Acrylglass glatt farblos, größenabhängig; Dachneigung 20°
  • Regenrinne: dreiseitig
  • Speier: 1 Stück, rund 30 mm, an der Rinne oberhalb des Unterlichts angeschweißt, Position frei wählbar
  • Abstützung: ab 120 cm Tiefe Stützen, Konsolen oder Seitenteile notwendig

Sonderausführung:

  • Sonderglas: Acrylglas glatt (bronze) oder strukturiert (farblos oder bronze); VSG: 8 mm; Glas lose mitgeliefert; Dachneigung 15°
  • Sonderfarben und Beleuchtung: alle Varianten aus unserem Angebot möglich

Ausführung i. d. R. bis 120 cm Tiefe und 240 cm Breite

Zusatzsparren: bei größeren Dächern abhängig von der Tiefe und Breite