DE
Haben Sie noch Fragen? +49 2585 93 03 - 0

Verandakonstruktionen made in Warendorf-Hoetmar

Seit 1985 bauen wir Glaskonstruktionen für Schiebetüren, Vertikalfenster, Carports und Terrassendächer. Unser umfassendes Portfolio an Profilen und ihren Kombinationsmöglichkeiten macht unsere Produkte so begehrt: Pflegeleicht durch Pulverbeschichtung, schneelastsicher auch in alpenvorlandähnlichen Wintern und die funktionale Bauweise der Dachkonstruktion, die so viel Helligkeit wie möglich zulässt.

 

Walter Gropius kauft VerandaCube
Als Highend-Lösung bieten wir das Terrassendach VerandaCube an. Eine Konstruktion, die Bauhaus-Gründer Walter Gropius mit Kusshand in seinen Formenkanon aufgenommen hätte. Die VerandaCube hält, was sie verspricht. Es war unser Ziel, mit der Veranda eine möglichst klare geometrische Form zu schaffen - ganz im Bauhaus-Gedanken. Viel Glas, Leichtigkeit und eine ästhetische Funktionalität. Die VerandaCube leitet das Wasser durch ein Sparrensystem mit gewölbtem Glas ab. Dadurch ist es uns gelungen, das Dach nahezu ohne Neigung zu konstruieren. Der Name 'Cube' hält also, was er verspricht. Die beinah-horizontale Dachfläche sieht gut aus und unterstützt die Funktion (noch eine Referenz an die Bauhaus-Philosophie): Auch bei niedrigen Anschlusshöhen werden großzügige Durchgangshöhen geschaffen. Unterbauelemente kommen dank der lichten Dachhöhe besonders gut zur Geltung. VerandaCube fügt sich als Anbau oder als freistehende Variante in jedes Bauhaus-Ensemble ein.

 

Veranda Sylt setzt den Bauhaus-Stil fort
Ja, Bauhaus-Stil ist angesagt. Die Veranda Cube mit ihren kantigen, klaren, offenen Formen ist ein Verkaufsschlager. Ihre Form und Anmutung passen perfekt zur heutigen Bauweise vieler Niedrigenergiehäuser. Die Veranda Cube rangiert preislich im oberen Spektrum - völlig angemessen bei ihrer hohen Konstruktions- und Verarbeitungsqualität. So ist unter Düpmann-Kunden oder solchen, die es werden wollen, der Wunsch nach einer preisgünstigen Alternative zum Modell Cube geäußert worden. Wir haben darauf reagiert und die Veranda Sylt entworfen.

Wieder eine Düpmann-Konstruktion mit Tragweite
Sylt bringt alle Düpmann-Vorteile zusammen: Die belastbare und dennoch leichte Aluminium-Konstruktion, eine hohe Tragkraft; eine perfekte Optik mit glatten, geschlossenen Oberflächen ohne sichtbare Schrauben. Die Veranda Sylt ist filigran - und robust zugleich, denn wie bei ihrer Schwester, gelingen der Veranda Cube große Spannweiten ohne störende Zwischenpfosten. Von der Konstruktion her ist die Veranda Sylt mit dem bewährten Düpmann-Modell K3 vergleichbar. Aber durch ihre eckigen Rinnen und die minimale, aber ausreichende Dachneigung von nur drei Prozent nähert sie sich ästhetisch dem Cube-Bauhausmodell an. Die Stützen schließen gerade ab. Durch diese eckige Konstruktionsform lässt sich die Veranda Sylt auch mit Vertikalmarkisen ausrüsten.


Glasforschung lohnt sich
Die Glasindustrie hat etwas mit Düpmann gemeinsam: Sie hat auch einen Hang zur Perfektion. Sie beschäftigt eine Menge Techniker, Ingenieure und Forscher, die ihr Glas immer besser machen. Und darum gibt es mittlerweile perfektes Sonnenschutzglas. Wenn Sie dieses Glas in eine Aluminiumkonstruktion einbinden, entsteht die 1 A Terrassenüberdachung. Fragen Sie uns. Als Profilexperten aus Warendorf führen wir den Beweis. Sonnenschutzglas punktet mit tollen Vorteilen: Es schützt in abgestuften Graden vor Sonne und Hitze, filtert 80 Prozent der UV-Strahlen, lässt trotzdem genug Tageslicht in Ihre Räume, hält den Blick nach draußen frei, verschleißt nicht, ist gut zu pflegen und wertet die Terrasse optisch auf. Es ist nicht windanfällig und muss nicht eingerollt werden. Einzige Voraussetzung, damit alles funktioniert: Die Terrassenüberdachung muss eine hohe Traglast aushalten, denn Sonnenschutzglas ist schwer. Aber dafür sorgen wir.

Leichte Brise und Markise
Natürlich kann Sonnenschutzglas nachgerüstet werden. Bei den großen Glasflächen einer Terrassenüberdachung geht das allerdings ordentlich ins Geld. Eine Alternative wäre die gute alte Markise. Nun müssen Sie sich darunter nicht das gestreifte Zeltdach mit der Kurbel zum Einrollen vorstellen. Wir integrieren elegant-dezente VARISOL Terrassendachmarkisen in seine Aluminiumkonstruktionen. Die gibt es zum Kurbeln oder mit Motor. Im Markisenkasten der Varisol-Beschattungen ist ein intelligentes Spannsystem integriert, das riesige faltenfreie Breiten und Ausfahrweiten zulässt. Auch Seitenmarkisen sind möglich, für noch mehr Schutz vor Sonne, Wind oder unerwünschten Blicken.

Zurück

Copyright Düpmann 2022 | SEO & DESIGN by 2P&M Werbeagentur

Einstellungen gespeichert